top of page

Atem ist Leben

Atem ist Leben - die Quelle unserer Kraft, unseres Seins.

Schauen wir ein Baby an, haben wir das Gefühl, dass der ganze Körper atmet. Im Erwachsenenalter atmet es oftmals nur noch ein bisschen im Brustkorb. All die Anspannung, Ängste, der Stress des Alltags sorgen dafür, dass unser Körper gar nicht mehr den Raum hat, um wirklich frei zu atmen.


In diesem Workshopzyklus werden wir mit Hilfe des tiefen energetischen Atems bewusst Spannung loslassen, um den Atem wieder frei fliessen zu lassen. 
Wir spüren unsere eigentliche Lebensenergie und können den Körper wieder tief entspannen. Der freie Atem fördert unsere Wahrnehmung, befreit unsere Emotionen, stärkt unsere Ressourcen und erhöht unsere Widerstandskraft. 

Wir arbeiten mit Methoden aus der Körpertherapie, der Traumatherapie, der Hypnosystemischentherapie und mit Meditationen, um wieder in tiefen Kontakt zu uns selbst zu gelangen. Bestehende Barrieren werden dabei lösungsorientiert überwunden. Einige der Techniken können auch im Alltag selbständig angewandt werden, um dauerhaft unseren Atem, und damit unseren Körper, zu befreien.

Atem transformiert

Auf der grünen Wiese liegen
Für Erfahrene

Atemabend

Atemabend für Erfahrene

An diesem Abend hast Du die Möglichkeit die Erfahrung, welche Du in vorherigen Sessions gemacht hast zu vertiefen, Deine Reise fortzusetzen und zu Erkunden was jetzt entdeckt, bewegt, transformiert und integriert werden möchte.

Dieses Seminar richtet sich an alle mit Erfahrung in der Atemarbeit (z.B. durch Teilnahme eine Tages- oder Wochenendseminars, einer Einzelsession in der Praxis oder eines Atemseminar von Diamond Breath) . 

In diesem Seminar wird die Methode der Atemarbeit nicht für Anfänger eingeführt. Es werden Praktiken angewandt, die ein Grundwissen und Erfahrung voraussetzen. Je nach Erfahrungsstand der Gruppe werden fortgeschrittene Techniken eingesetzt.

Am Abend werden zwei Sessions als Austauschsession durchgeführt. Du bist einmal Atmer:in und einmal Begleiter:in.

In einer durch uns angeleiteten Demosession, zeigen wir zu Beginn wie Ihr Eure:n Partner:in beim Erkunden des Atems und dem Erweitern des Atemraumes begleitet. So kannst Du in der Session wirklich loslassen und in Deinen Atem, Deine:n Partner:in und das Team vertrauen und all die Emotionen und Spannungen, die sich lösen wollen, können sich mit Hilfe Deines Atems und Körpers befreien und Unvollendetes hat die Chance, sich zu integrieren.

Termine

Freitag 23. Juni 2023
Freitag 07. Juli 2023
ws_time.png
 19:00 Uhr – 22:30 Uhr
ws_time.png
 19:00 Uhr – 22:30 Uhr
Weitere Termine folgen.

Kosten

CHF 85.- inkl. Getränke und Snacks

Ort

Yogaraum Lebensbaum
Schweighofstrasse 230
8045 Zürich
S. aus Z.

Ich fühle mich so erholt und entspannt wie nach einer Woche Ferien.

D. aus Z.

Am Tag nach dem Workshop konnte ich in einer Situation in der ich sonst gestresst bin, gelassen bleiben.

S. aus S.

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich je so still war und ganz bei mir im Hier und Jetzt.

Unser Team

Sabine Kiko

Leitung

Kilian Kiko

Assistenz

IMG_0806_2_edited_edited.jpg

Christine Manger

Assistenz

Unter der Leitung von Sabine Kiko (langjährige Erfahrung und Zertifizierung in Psychotraumatologie, Hypnosystemik, Systemischer Beratung und Körperarbeit) und der Assistenz durch Kilian Kiko (langjährige Erfahrung in Körpertherapie und Meditationsanleitung) und Christine Manger (langjährige Erfahrung in Yoga und Körpertherapie)  begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zum freien Atem.

Allgemein

Pausen

In den Pausen gibt es jeweils Tee, Wasser, Obst und Snacks.

Mitzubringen / Kleidung
  • Bequeme Kleidung

  • Kleidung zum Wechseln

  • Schreibunterlagen

  • Wasserflasche

  • Socken

Adresse

Yogaraum Lebensraum
Schweighofstrasse 230
8045 Zürich

Anmeldung

Anmeldung

Jetzt anmelden!

Vielen Dank für Deine Anmeldung!

Die Anmeldung für alle Termine ist abgeschlossen. Wir können derzeit keine Anmeldungen mehr entgegen nehmen. Wir freuen uns, Dir bald neue Termine bereitstellen zu können.

Looking_Inside_Logo.png
bottom of page